HAMBURGER MORGENPOST

Die Hamburger Morgenpost wollte 2017 einen Refresh ihrer Zeitung und Kanäle, im Zuge dessen sie ebenfalls vermehrt Haltung zeigen wollte. Als Träger für intelligenten Boulevard wollte sich das Blatt noch deutlicher auf die Seite der Schwächeren stellen. Wir haben sie neben Workshops und Beratung mit einer großen crossmedialen Kampagne bei diesem Vorhaben unterstützt – Plakate, Funkspots und digitale Elemente gehörten ebenso dazu wie ein Countdown und neue Elemente in der »Mopo« selber.

 

ZURÜCK ZU »CAMPAIGNING«

Info
Category:

Campaigning, Wir machen

190320_Polycore_Projekte_1300x700_mopo
190320_Polycore_Projekte_1300x700_mopo2
190320_Polycore_Projekte_1300x700_mopo3
190320_Polycore_Projekte_1300x700_mopo4